OSTSEE – mit eigener Flotte

Ihnen bietet sich eine abwechslungsreiche Küstenform von der Förderküste im Westen bis zur Boddenküste Vorpommerns. Erfahren Sie diese Vielfalt seglerisch mit unserer eigenen Charter- Flotte von den Stützpunkten  Flensburg,   Heilgenhafen-Großenbrode,   Rostock-Warnemünde,   Breege/ Rügen und   Swinemünde/Polen.

Was bietet das Ostsee-Charter-Revier für mich und meine Segelcrew?

  •  Eine große Auswahl áus über 200 Yachten der Mola-Flotte und ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis der Mola-Charteryachten
  • top ausgestattete Marinas und ruhige Ankerplätze
  • Segeln in einer von der UNESCO geschützte Naturkulisse mit einzigartiger Flora und Fauna (z.B. Nationalpark Vorpommersche Boddenküste, Biospährenresrevat Ost-Rügen)
  • Segelrouten vorbei entlang bedeutender Hansestädte
  • Schmackhaftes Essen, maritime Köstlichkeiten
  • Passendes Segelrevier für fortgeschrittene und erfahrene Segler gleichermaßen
  • Guter Ausgangspunkt für Törns in die dänische Südsee nach Bornholm oder weiter skandinavische Charterziele

Was sollte ich bedenken?

  •  Teilweise navigatorisch anspruchsvolle Segelreviere besonders in den Boddengewässern

Welches Klima erwartet mich?

  •  Segel-Saison: Mai- Oktober, (Temperaturen zwischen 15° bis 30°, Wasser 12°-18°) mit einer Hochsaison von Juni bis Mitte September (Temp. 22°- 30°, Wasser 17°-18°)
  • Wind: häufige Westwinde
  • Kontinentales Klima

 

Chartervertrag   + Allgemeine Geschäftsbedingungen